Homepage

Georg Neulen

HM

Update:
24. November 2016

Sie finden hier Informationen über unsere persönlichen Beiträge zur "Energiewende" und zur Reduzierung des Energie- und Ressourcenverbrauchs. Unsere Umwelt ist Teil unserer Lebensbedingungen, die es zu erhalten und zu verbessern gilt.
Ziel ist es, Sie zu ermutigen und anzuregen, Mögliches auch tatsächlich zu realisieren.

seit
März 2001


Übersicht
Energiewende

Alle Anstrengungen zur Reduzierung des Ressourcenverbrauchs und zur Umstellung der Energieerzeugung, hin zu regenerativen Energien, tragen höchst effektiv zur Sicherung des globalen Friedens bei!
Kurzform: "Krieg um Öl oder Frieden durch Sonne?" (Franz Alt)

Haus mit PV-Anlage Photovoltaik Solarstrom

Mit dem Betrieb unserer Photovoltaik-Anlage tragen wir seit Anfang 2001 zur Steigerung des Anteils von regenerativ erzeugtem Strom im öffentlichen Stromnetz (Steckdose) bei.
Die Energiewende ist nur durch den forcierten Zubau von regenerativen Erzeugungskapazitäten zu schaffen !

weiter...
Jahresübersicht der Stromerträge Solarstrom-Erträge

Sie finden hier Informationen über die erzielten Solarstrom-Erträge unserer Photovoltaik-Anlage (5,1 kWp).

weiter...
PV-Anlage auf Norddachseite PV

Zugegeben: die Ästetik einer aufgeständerten PV-Anlage auf der Norddachseite ist Geschmackssache...
Die zweite Fotovoltaik-Anlage mit 4,6 kWp Mitte 2009 in Betrieb genommen worden.

weiter...
CO2-Minderung PV Finanzierung und Betrieb

Allgemeine Informationen zur Finanzierung, Wirtschaftlichkeit und zum Betrieb einer PV-Anlage.

weiter...
enercon bild Windkraft

Mit unseren Beteiligungen an verschiedenen Windenergie-Projekten erzeugen wir wesentlich mehr Energie regenerativ, als wir selbst insgesamt an Strom, Heizung, Warmwasser, Mobilität usw. verbrauchen.

weiter...
Bauen Wohnen

Der Energieverbrauch für Heizzwecke macht einen großen Anteil am Gesamt-Primärenergieverbrauch aus. Große Einsparpotentiale sind daher gerade beim Hausbau zu erschließen.

Vorderansicht Haus Niedrigenergie-Haus

Wir wohnen seit 1997 in unserem Niedrigenergiehaus am Rotenberg-Ost in Hameln, haben seit unserem Einzug kein Fenster mehr geöffnet und sind trotzdem nicht erstickt ! Wie kann das sein ?

weiter...
iQ statt kW Energie-
verbrauch

Mit einfachen und intelligenten Mitteln erreichen wir in unserem Haushalt besonders niedrige Werte des Energieverbrauchs.

weiter...
Mobilität

Die geeignete Kombination der zur Verfügung stehenden Verkehrsmittel ermöglicht einen hohen Grad an Mobilität, bei gleichzeitig geringem Umwelt- und Ressourcenverbrauch.

Hamelner teilAuto Car Sharing teilAuto Die Nutzung von Car Sharing als flexible Alternative zum eigenen Auto spart Geld und Umwelt gleichermaßen. weiter...
Haltestelle Rotenberg-Ost (HM) ÖPNV-Konzept für Hameln Für die Fahrten zur Arbeitsstelle oder ins Stadtzentrum nutzen wir den Bus oder das Fahrrad. Das übertragbare Umweltabo (Monatskarte) bietet uns große Flexibilität zum günstigen Preis.
Das Hamelner Bussystem sollte möglichst in einem "großen Wurf" auf ein "Stadtbuskonzept" umgestellt werden.
weiter...

Freizeit Urlaub Sport


Helgoland Insel Helgoland

Meine Eltern leben auf Helgoland.
Seit dem wir Kinder aus dem Haus sind, vermieten sie ein Appartment an Urlaubsgäste.

weiter...
Segeln Segeln

Beim Segeln wird die regenerative Kraft des Windes zur Fortbewegung genutzt. Wechselnde Windrichtung und -stärke erfordern eine kontinuierliche Anpassung des Bootskurses und der Segelstellung.

weiter...

pfeil Nicht rechts, Links

Einige weiterführende Sites.

weiter...

Anfang Übersicht
<< home

          

Autor: Georg Neulen

Bitte senden Sie Anregungen und Kommentare einfach per Mail.
mailto: Georg Neulen
Vielen Dank